Ausstellungen
 November 2018
 Dezember 2018
 Januar 2019
 Februar 2019
 Veranstaltungen
 Neues aus den Museen
 Publikationen
 
 Museumskarte
 Home
 Impressum
 drucken
Änderungen vorbehalten!
November 2018 bis Februar 2019
Ausstellungen
 
Dezember 2018
bis 19.12.2018
Kloster Buch – 20 Jahre Entwicklung … und historische Ansichten aus verschiedenen Jahrzehnten
. Die Ausstellung zeigt das Klosterareal während der landwirtschaftlichen Nutzung und wie in den letzten Jahrzehnten Erhalt, Erforschung und Erschließung des überregional bedeutsamen Zisterzienserklosters voranschritten.
Öffnungszeiten April bis Oktober Mo bis Fr 10.00 bis 17.00 Uhr. Sa, So, Feiertage 13.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung. November, Dezember und März Mo bis Fr 10.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung. Januar, Februar geschlossen.
Kloster Buch. Telefon 034321.68592
 
bis 13.01.2019
GRAFIKreigen
. Kupferstiche zur Betrachtung der Welt ... von Baldwin Zettl, Freiberg.
Öffnungszeiten So bis Do 13.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung, am 24., 25., 31.12. und 01.01. geschlossen.
Gellert-Museum Hainichen. Telefon 037207.2498
 
bis 13.01.2019
Galerie Inselsteig: Günter Wentz | Malen – mein Leben | (kl)eine zwischenBILANZ zum 80. Geburtstag
. Neben den aktuellen Ergebnissen unerschütterlicher Malfreude versucht die Ausstellung, Schlaglichter auf die künstlerisch-produktive Vielfalt zu werfen.
Öffnungszeiten November bis März Mi bis Fr sowie jeden 2. und 4. So 10.00 bis 16.00 Uhr. April bis Oktober Mi bis So 10.00 bis 16.00 Uhr. Gruppenführungen nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Historische Schauweberei Braunsdorf – ehemals Weberei Tannenhauer. Telefon Schauweberei 037206.899800. Gemeindeverwaltung Niederwiesa 03726.718629
 
bis 25.01.2019
Draußen vor der Stadt – Malerei und Zeichnungen von Reinhard Dreßler, Leipzig
. Die zeichnerischen Anfänge Reinhard Dreßlers liegen im Malzirkel, den er in der Schulzeit in seiner Geburtsstadt Waldheim besuchte. Der Maler und Grafiker lebt und arbeitet seit seiner Ausbildung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig.
Öffnungszeiten Di 10.00 bis 18.00 Uhr. Mi, Do 10.00 bis 16.00 Uhr. Fr 09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Stadtmuseum/Kleine Galerie Döbeln. Telefon 03431.579138
 
bis 03.03.2019
Die Hauboldmühle zu Oederan
. Aussteller: Steffen Gröbner, Maler aus Coswig.
Öffnungszeiten Di bis So sowie feiertags 12.00 bis 17.00 Uhr. Geschlossen am 24., 25., 26., 31.12. und 01.01. sowie an Feiertagen, die auf Montag fallen.
Die Weberei | Museum Oederan. Telefon 037292.27128
 
bis 03.03.2019
Der die Nuss knackt – Weihnachtsausstellung
. Aussteller: regionale Hobbydrechsler, Schnitzer, Klöpplerinnen u. v. a. m.
Öffnungszeiten Di bis So sowie feiertags 12.00 bis 17.00 Uhr. Geschlossen am 24., 25., 26., 31.12. und 01.01. sowie an Feiertagen, die auf Montag fallen.
Die Weberei | Museum Oederan. Telefon 037292.27128
 
bis 07.04.2019
Der Elefant und der Mops
. Kabinettausstellung mit Arbeiten zu Fabeln von Iwan A. Krylow aus der Sammlung.
Öffnungszeiten So bis Do 13.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung, am 24., 25., 31.12. und 01.01. geschlossen.
Gellert-Museum Hainichen. Telefon 037207.2498
 
bis 28.04.2019
Schaufenster Heimatmuseum Hainichen in der Webschule: Tapetenfabrik Europa – Musterhaftes aus Hainichen
. Modernität in der Lebens- und Arbeitswelt von Ottokar Johann Vaclav Anderlik (1870–1945).
Öffnungszeiten So bis Do 13.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung, am 24., 25., 31.12. und 01.01. geschlossen.
Gellert-Museum Hainichen. Telefon 037207.2498
 
01.12.2018 bis 03.03.2019
Freibergs Silber – Sachsens Glanz
. Die Ausstellung spannt „mit Pauken und Trompeten“ den Bogen von Silberfunden bis hin zu Prunk- und Alltagsgegenständen, die aus Silber gefertigt wurden.
Öffnungszeiten Di bis So 10.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung. Letzter Einlass 30 min vor Schließung.
Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg. Telefon 03731.20250
 
02.12.2018 bis 01.02.2019
Krippen der Völker – Weihnachtskrippen aus aller Welt. Sammlung Marita Pesenecker
. Gezeigt werden Krippen aus vier Kontinenten. An der Formenvielfalt der Krippen – seien sie aus Mexiko, Polen, der Provence, Italien, Tirol oder Deutschland – lässt sich ablesen, wie die Völker die Heilsbotschaft in ihre Sprache übersetzt haben. Eröffnung Sonntag, 02. Dezember, 15.00 bis 18.00 Uhr.
Öffnungszeiten Di 10.00 bis 18.00 Uhr. Mi, Do 10.00 bis 16.00 Uhr. Fr 09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Stadtmuseum/Kleine Galerie Döbeln. Telefon 03431.579138